Essenzielle Nährstoffe durch geeignete Lebensmittel erhalten


Beschreibung:

In diesem umfassenden Vortrag beleuchten wir kritisch die Frage, ob Schwangere einen erhöhten Bedarf an Mikro- und Makronährstoffen haben. Wir untersuchen sorgfältig, ob eine vegane Ernährung während dieser Zeit möglich ist und wie sie erfolgreich umgesetzt werden kann.

 

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Rolle von Wildkräutern als Superfood und ihrer Bioverfügbarkeit für werdende Mütter. Dabei werfen wir auch die Frage auf: "Gibt es überhaupt das eine Superfood?" Wir werden kritische Nährstoffe wie Vitamin B12, Vitamin B2, Vitamin D, Calcium, Eisen, Zink, Jod, Folsäure, Selen, DHA und EPA diskutieren, wobei Vitamin B12 als besonders kritisch eingestuft wird.

 

Des Weiteren werden wir die Bedeutung von Bitterstoffen in der Ernährung während der Schwangerschaft betrachten und wie Wildkräuter als normale Nahrungsmittel in den Alltag integriert werden können. Durch fundierte Informationen und praktische Tipps werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigt, eine ausgewogene Ernährung zu gestalten, die die Bedürfnisse von Mutter und Kind während der Schwangerschaft optimal unterstützt.

 

Abschließend werden wir auch auf die Bedeutung eines gesunden Lebensstils eingehen und wie dieser zur Förderung von Wohlbefinden und Gesundheit während der Schwangerschaft beitragen kann. Wir werden Empfehlungen für Bewegung, Stressbewältigung und Entspannungstechniken geben, um einen ganzheitlichen Ansatz für das Wohlergehen von Mutter und Kind zu fördern

 

Kursgebühren:

 Der Workshop kostet 29,75€ pro Person

 

aktuelle Termine:

 Donnerstag, 11:00 - 13:00/13:30 Uhr:

- 24.10.2024

 

 

Adresse

Hebammerei Dortmund

Baroper Bahnhofstr. 23
44225 Dortmund

 

Sprechzeiten:

Di: 10:30-12:30 Uhr

Mi: 14:00-16:00 Uhr

Do: 10:30-12:30 Uhr

 

Im Juni sind wir nur per Mail erreichbar.