Kindernotfalltraining

Für das Kindernotfalltraining ist ein Nachweis über den Impf- oder Genesenenstatus, sowie ein maximal 24 Std altes Testergebnis über einen negativen Coronaschnelltest mitzubringen.

 

Vielen Dank für euer Verständnis!


Beschreibung:

Folgende Themenschwerpunkte werden geschult:

 

-Notruf absetzen

-Atemwegserkrankungen

-Erstickungsnotfall beim Säugling und Kind

-Auffinden einer bewusstlosen Person (Säugling und Kind)

-Wiederbelebung (Säugling und Kind)

-Fieberkrampf

-Wundversorgung

-Knochen- und Gelenkverletzungen

-Gehirnerschütterung

-Verbrennungen und Verbrühungen

-Vergiftungen

-Zahnverletzungen

 

 

Über den Dozenten:

Mein Name ist Sascha Brumberg, ich bin 32 Jahre alt und arbeite hauptberuflich als Feuerwehrbeamter. Immer wieder ist mir durch meinen Beruf deutlich geworden, wie selten Eltern ihren Kindern im Notfall adäquat Erste Hilfe leisten können. Da ich selber Vater bin habe ich mich entschlossen, mein berufliches Wissen und meine Einsatzerfahrung zu nutzen, um Eltern für Notfallsituationen zu trainieren.

 

Kosten:

Der Workshop kostet pro Person 60€, inklusive Maskendesinfektion, Handout und Kältesofortkompresse.

 

Infos:

Die Teilnehmeranzahl ist auf 6-8 Personen pro Workshop begrenzt. Bei Paaren/Familien muss sich jede Person einzeln anmelden. Alle Teilnehmer:innen müssen eine FFP2-Maske tragen und zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis ein maximal 24Std altes Testergebnis vorweisen.

 

 

aktuelle Termine:

Samstags, 9:30 - 13:00 Uhr

- 09.07.2022 Zur Anmeldung bitte hier klicken

- 10.09.2022 Zur Anmeldung bitte hier klicken

 

Samstags, 13:30 - 17:00 Uhr

- 09.07.2022 Zur Anmeldung bitte hier klicken

- 10.09.2022 Zur Anmeldung bitte hier klicken

 

     

Bei der Anmeldung bitte den Veranstaltungscode „hebammereidortmund“ angeben!

Adresse

Hebammerei Dortmund

Baroper Bahnhofstr. 23
44225 Dortmund

Kontakt

Tel.: 0157-30256888

Sprechzeiten:

Di: 10:30-12:30 Uhr

Mi: 14:00-16:00 Uhr

Do: 10:30-12:30 Uhr