Massagen bei Beschwerden

Während der Schwangerschaft kann es durch das Wachstum des Bauches und die hormonell bedingte Auflockerung des Körpers zu verschiedenen Beschwerden kommen. Auch nach der Geburt kann es z.B. durch das Tragen des Babys oder durch das Stillen in teilweise unbequemen Positionen zu Verspannungen kommen. Einige dieser Beschwerden, lassen sich durch spezielle Massagetechniken lindern, außerdem können die Massagen das Wohlbefinden und die Körperwahrnehmung stärken. Folgende Massagen biete ich während der Zeit der Schwangerschaft und des Wochenbettes aber auch darüber hinaus als Wellnessmassagen an:

 

Ölmassage in Halbseitenlage:

Mit fließenden und ruhigen Streichungen und Massagegriffen können Verspannungen im gesamten Rücken, aber besonders Verspannungen im Beckenbereich wie z.B. Ischiasbeschwerden gelindert werden. Die Massage wird in gemütlicher Halbseitenlage durchgeführt und kann ab der 12. SSW genossen werden.

Kosten:

Bei bestehenden Beschwerden in der Schwangerschaft, werden die Kosten für die Massage von deiner Krankenkasse getragen. Außerhalb der Schwangerschaft oder als reine Wellnessmassage kostet die Massage (ca. 60min) 75€.


Schulter-Nacken-Massage

Durch die veränderte Haltung in der Schwangerschaft und besonders beim Stillen kann es zu Verpannungen im Schulter-Nacken-Bereich mit evtl. daraus resultierenden Kopfschmerzen kommen. Diese Massage umfasst die Schultern, den Nacken, den Kopf und das Gesicht und kann Verspannungen lindern und das Wohlbefinden fördern. Die Massage wird in Rückenlage durchgeführt.

Kosten:

Bei bestehenden Beschwerden in der Schwangerschaft, werden die Kosten für die Massage von deiner Krankenkasse getragen. Außerhalb der Schwangerschaft oder als reine Wellnessmassage kostet die Massage (ca. 30min) 38€.

 


Bauchmassage bei Sodbrennen

Viele Schwangere leiden im Laufe der Schwangerschaft an Sodbrennen oder saurem Aufstoßen. Diese Massage des Bauches wird in erhöhter Rückenlage durchgeführt und kann Sodbrennen lindern.

Kosten:

Die Massage dauert ca. 15-20 min und die Kosten hierfür werden von deiner Krankenkasse übernommen.


Terminvereinbarung:

Um Termine für Massagen zu vereinbaren, schreibe mir bitte unter Angabe deines ET's, deines Massagewunsches, einer Beschreibung deiner Beschwerden und einer Telefonnummer eine Mail an: hebammenina@posteo.de

Da die Nachfrage nach Massagen sehr groß ist, bitte ich dich, dich frühzeitig mit mir in Verbindung zu setzen.

 

 

 

Vom 04.09.2022 - 16.10.2022 befinde ich mich im Urlaub. In dieser Zeit sind keine Massagen möglich!

 

 

Allgemein rechtlicher Hinweis:
Alle durch mich durchgeführten Anwendungen dienen dem Wohlbefinden, Aktivierung die Selbstheilungskräfte und stellen keine Therapie dar. Sie ersetzen keinesfalls die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiken. Ich stelle keine Diagnosen oder behandele Krankheiten.

 

Adresse

Hebammerei Dortmund

Baroper Bahnhofstr. 23
44225 Dortmund

Kontakt

Tel.: 0157-30256888

Sprechzeiten:

Di: 10:30-12:30 Uhr

Mi: 14:00-16:00 Uhr

Do: 10:30-12:30 Uhr